0211 59 89 19 50 info@raumgut.com

Immobilien in Düsseldorf – Das müssen Sie aktuell wissen

raumgut Immobilien – Ihr Immobilienmakler für Ihre Immobilien in Düsseldorf und Umgebung.

Welche aktuellen Neuigkeiten gibt es rund um das Thema Immobilien in Düsseldorf? Als Immobilienmakler in Düsseldorf mit angeschlossener Hausverwaltung versorgt Raumgut Immobilien hier mit den neusten Infos.

Baugenehmigungen in Düsseldorf: Die Zahlen sinken

Gerade in NRW herrscht Wohnungsknappheit, das ist nichts neues. Die aktuellen Zahlen über die Baugenehmigungen in NRW überraschen allerdings: Diese gehen nämlich stetig zurück und sind in diesem Jahr um rund zwei Prozent auf 40.427 gesunken, berichtet das Statistische Landesamt. Der Bundesverband Freier Immobilien- und Wohnungsunternehmen macht dafür den Mangel an bezahlbarem Bauland in NRW verantwortlich. Auch ein Mangel an Handwerkern könnte das mitbegründen.

raumgut Immobilien – Ihr Immobilienmakler für Ihre Immobilien in Düsseldorf und Umgebung.

In Düsseldorf steigen die Immobilienpreise weiterhin

Die Immobilienpreise in deutschen Städten steigen weiter, die gute Nachricht aber, die Steigung nimmt ab. Stiegen im Jahr 2017 die Immobilienpreise um rund 11 Prozent, waren es im vergangenen Jahr nur acht Prozent. Das berichtet das Handelsblatt. Weiterhin bleibt Düsseldorf aber in den Top Five der teuersten Immobilienmetropolen in Deutschland und reiht sich noch vor Köln ein: Im letzten Jahr nahmen die Preise für Eigentumswohnungen gegenüber dem Vorjahr um 4,5 Prozent, die Preise für Eigenheime sogar um sechs Prozent zu. Neuvertragsmieten steigen immerhin „nur“ um 3,5 Prozent.

Immer mehr Büros ziehen nach Düsseldorf

Im dritten Quartal von Juli bis Ende September wurden so viele Büroflächen in Düsseldorf vermittelt wie nie zuvor, das berichtet die Immobilien-Zeitung. Neben eindrucksvollen Großvermittlungen kommen auch kleine Unternehmen immer mehr in die Landeshauptstadt. Insgesamt konnten bereits in den ersten drei Quartalen im Düsseldorfer Stadtgebiet rund 400.000 Quadratmeter als Büros vermietet werden.

Immobilien für Handwerker in Düsseldorf werden schwieriger zu finde

In einer Studie vom Institut für Stadtplanung der Universität Duisburg-Essen hat die Handwerkskammer Düsseldorf herausgefunden, dass der verstärkte Wohnungsbau zu einer entmischten Stadtstruktur führt: Ehemals durch Handwerker oder Gewerbe genutzte Areale wurden in der Vergangenheit immer häufiger zu Wohneinheiten umgewandelt und verdrängen alte Betriebe aus dem Stadtgebiet. Das Handwerk äußert Sorge, bald keine passenden Räumlichkeiten mehr zu finden.
Weitere Informationen zu Immobilienthemen in Düsseldorf finden Sie in unseren weiteren Blogbeiträgen.